Zahnarzt

Till Reimann

Seit 2006 darf ich mich als Zahntechniker, seit 2012 als Zahnarzt bezeichnen. Diese zwei Worte stehen bei mir für meine Leidenschaft, feinmotorisch auf höchstem Niveau zu arbeiten; Menschen auf einem Weg zu begleiten und zu helfen, bis ein Ziel erreicht ist. 

Patienten mit meinem Einfühlungsvermögen, der Begeisterung für neuste Technologien, höchsten Ansprüche an Qualität und meinen Werten zu unterstützen, empfinde ich als meine Berufung. 

Privat genieße ich das Leben mit meiner Frau und meiner Tochter; liebe Schweden und die Nordsee genauso wie die alte Heimat, den „Ruhrpott“. Ich genieße gutes Essen, Ausgehen mit Freunden und Mode ebenso wie Angeln und Zelten in wilder Natur.

Werdegang:

2006-2012 Studium der Zahnmedizin an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

  • Semestersprecher
  • Stiftungsstelle als studentischer wissenschaftlicher Mitarbeiter am Frankfurter Carolinum im Fachbereich Parodontologie
  • Angestellter studentischer Tutor zur Ausbildung jüngerer Semester in der zahnärztlichen Propädeutik und Prothetik
  • Fortbildungen während des Studiums im Bereich der Implantologie
  • Bei Prof. Dr. Dr. Robert Sader und Prof. Dr. Dr. Al-Nawas, “Xive”-Implantatsystem
  • Famulaturen in verschiedenen renommierten Praxen während des Studiums

2012 Staatsexamen

2012- 2014 Assistenzzahnarzt in Praxis mit dem Schwerpunkt vollkeramische Restaurationen und Wurzelkanalbehandlungen

2014-2015 Weiterbildungsassistent in implantologischer Praxis im Süden Hamburgs

Seit April 2015 angestellter Zahnarzt bei den Zahnärzten City-Süd

Seit 2012 bis heute Fortbildungen zur CAD/CAM-Fertigung von Keramik, Universität

Zürich/CH. Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Zahnerhaltung, Parodontologie, Implantologie und funktioneller Zahnersatz

Fortbildungen der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde

Projektbetreuung Milchzahnkaries-Prophylaxe “Kariestunnel” in Schwerte/NRW

Aktives Mitglied im Qualitätszirkel der Schwerter Zahnärzte

Berufsbegleitend experimentelle Forschung im Bereich der Implantologie und Implantatprothetik, mit Prof. H.-C. Lauer, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Carolinum Frankfurt/Main

Mein persönliches Motto:

“Lächle Anderen zu – Und du lächelst deinem eigenen Herzen zu.”
Aus dem Zen Buddhismus