CAD/CAM - Zahnärzte City-Süd Hamburg

CAD / CAM

Auch wenn es ohne das handwerkliche Können und die Kunst der Zahntechniker nicht geht: In der Fertigung des Zahnersatzes (Implantatzubehör, Kronen, Brücken, Veneers etc.) spielt die computergestützte Technologie eine große Rolle. Der dafür gängige Begriff lautet CAD/CAM. Der Entwurf (CAD = Computer Aided Design) und die Herstellung (CAM = Computer Aided Manufacturing) erfolgen unter Mithilfe spezieller Software und der damit vernetzten Fräseinheiten.

Zahnärztliche Restaurationen müssen bestimmte Anforderungen erfüllen – ganz gleich, ob diese vom Zahntechniker oder mittels CAD/CAM hergestellt werden. Dazu zählen u.a. die unbedingte Passgenauigkeit, die Ästhetik, die Biokompatibilität sowie die klinische Sicherheit und höchste Qualität.

Wir Zahnärzte City-Süd setzen sowohl auf computergestützte Technik als auch auf handwerkliches Können – und verbinden so das Beste aus beiden Welten: Eine 3D-Kamera macht Aufnahmen vom betroffenen Zahn im Mund. Anschließend werden die Aufnahmen mit Gegenbezahnung und Bissverschlüsselung vom Computer zu einem virtuellen 3D-Modell zusammengesetzt. Nun beginnt unser Partner-Meisterlabor im Haus mit der Fertigung des individuellen Zahnersatzes.